Fieldnotes ZdJ 2019

FieldNotes-ZdJ 2019

Die Feldstation des Projekts „Association Anoulak" befindet sich mitten in den Wäldern von Laos. Die wichtige Arbeit des Projektteams wird bereits seit vielen Jahren von der ZGAP unterstützt. Da die seltenen Nördlichen (Nomascus leucogenys) und Südlichen Weißwangen-Schopfgibbons (Nomascus siki) in dem Gebiet vorkommen und für das Projektteam eine große Rolle spielen, haben wir uns entschieden, unter anderem dieses Projekt mit den Spendengeldern der „Zootier des Jahres"-Kampagne 2019 besonders zu unterstützen.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie genau die Projektarbeit mitten in einem asiatischen Dschungel abläuft? In einem „Digitalen Notizbuch" über die „Association Anoulak" haben Sie nun die Möglichkeit Einblicke in die tägliche Routine des Teams in Laos zu erhalten.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen. Zudem möchte ich mich bei allen Unterstützern der „Zootier des Jahres"-Kampagne 2019 ganz herzlich für Ihren Einsatz bedanken!

Erholsame Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr,

Viktoria Michel

Fieldnotes ZdJ 2019
Hier gibt es das komplette Digitale Buch als pdf-Datei zum Download:


Folgend das "Projekt Video Laos" mit Einblicken in die tägliche Projektarbeit:


Kontakt und Adresse

Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V.

c/o Zoo Landau in der Pfalz
Hindenburgstr. 12
D-76829 Landau in der Pfalz
+49 (0)6341 9455584

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!